WORKSHOPS FÜR DIE LÄNDLICHE INNOVATION.

Die Unternehmen im Landkreis Potsdam-Mittelmark haben ihr Geschäft im Griff. Da macht Ihnen keiner was vor. Doch bei der Entwicklung zukunftsfähiger Geschäftsfelder im ländlichen Raum wünscht sich mancher mehr Kreativität und „übergreifende“ Ideen, um mit den Wettbewerbern mitzuhalten.

Verbessern auch Sie die Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens. In den MaC Village Innovations-Workshops bringen wir regional ansässige Unternehmen mit der Kultur- und Kreativwirtschaft zusammen. Das befördert das Innovationsklima. So entstehen ganz einfach neue und kreative Geschäftsideen für Ihr Unternehmen im ländlichen Raum.


KURZE WEGE. NEUE MÖGLICHKEITEN

Die Workshop-Reihe rückt gezielt Innovationspotentiale in den Mittelpunkt und bringt frischen Wind mit neuen Methoden. Schnell lässt sich klären, was funktioniert, was zum Erfolg führt und wie die richtigen Partner und Kunden erreicht werden können. In diesem besonderen Innovationsklima lassen sich überraschend einfach neue Dienstleistungsideen und Produkte entwickeln.


MACHEN SIE MIT. MACHEN SIE INNOVATION.

Unsere Innovations-Workshops bieten wir für regional ansässige Unternehmen und Vertreter der Kultur- und Kreativwirtschaft sowie für Kreative aus den umliegenden Ballungszentren an. Corona-bedingt sind die Workshops per Videokonferenz in den digitalen Raum umgezogen und sind nun nicht mehr örtlich gebunden. In der dritten Workshop-Phase werden wir deshalb vermehrt Teilnehmer aus ganz PM ansprechen.

EINFACH. GEMEINSAM. VORANKOMMEN.

Das Interreg-Projekt MaC Village hat das Ziel, ein kreatives Umfeld für innovative Geschäftsideen in ländlichen Regionen zu befördern: Make Creative Villages. Dies erfolgt durch die Forcierung der Zusammenarbeit zwischen der Kultur- und Kreativwirtschaft und den regionalen Unternehmen. Diese bisher noch seltene Kooperation generiert durch Nutzung der unternehmerischen sowie kultureller und natürlicher Ressourcen Innovationspotenziale im ländlichen Raum. Die Region wird aus sich heraus gestärkt, neue Beschäftigungsmöglichkeiten entstehen. Die steigende Attraktivität fördert ein Klima für weitere Entwicklungsimpulse. Mit den MaC Village Innovations-Workshops wird der Region und Ihren Akteuren eine Methodik an die Hand gegeben, die innovative Netzwerke und interdisziplinäre Partnerschaften über längere Zeit gezielt fördert.

MaC Village wird im ländlichen Raum von Potsdam-Mittelmark und in unseren europäischen Partner-Regionen in Slowenien, Ungarn, Italien und Österreich durchgeführt. 

Die Workshops werden von erfahrenen Innovations-Expert/innen durchgeführt und vom Projekt-Team des Technologie- und Gründerzentrums Potsdam-Mittelmark begleitet.  MaC Village bringt Sie mit anderen Menschen zusammen, mit denen Sie vielleicht nie über Geschäftsideen gesprochen hätten.

Das Projekt wird aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und durch das Land Brandenburg gefördert.

Termine für MaC Village in Deutschland

Innovationstreiber gesucht!
Das EU-weite Interreg Projekt MaC Village startet im September mit der dreiteiligen Innovationsworkshop-Reihe für alle Unternehmer*innen in Potsdam-Mittelmark. Die Teilnahme ist kostenlos.
 
Wir freuen uns, wenn auch Sie dabei sind.
 
Wir laden Sie ein:
Workshop 1: "Produkt entdecken"
Workshop 2: "Geschäftsmodell schärfen"
Workshop 3: "Markt & Netzwerk überzeugen"
 
Die Workshopreihe findet jeweils im
Raum Wiesenburg (03.09.2020, 12.11.2020, 21.01.2021)
Raum Beelitz (17.09.2020, 19.11.2020, 11.02.2021)
Raum Treuenbrietzen (01.10.2020, 03.12.2020, 25.02.2021)
statt. Wir starten immer um 13 Uhr (Einlass 12:30) und lassen den Tag ab 17 Uhr in ruhiger Atmosphäre bei einem kleinen Imbiss ausklingen.
 
Die Workshops werden von erfahrenen Innovations-Expert/innen durchgeführt und vom Projekt-Team des Technologie- und Gründerzentrums Potsdam-Mittelmark (TGZ PM) begleitet.  MaC Village bringt Sie mit anderen Menschen zusammen, mit denen Sie vielleicht nie über Geschäftsideen gesprochen hätten. Hier und jetzt eine wunderbare Chance für Innovation in unserer Region.
 
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!
 
Kennen Sie noch jemanden, der die Veranstaltung nicht verpassen darf? Dann leiten Sie die Einladung gerne weiter. Weitere Informationen zu MaC Village auf www.wirtschaft.pm/macvillage
 
Bitte melden Sie sich bei Interesse formlos per Mail an. Sie erhalten nach der Anmeldung weitere Informationen zur Teilnahme. 



Was passiert in den Workshops?

EINFACH. GEMEINSAM. VORANKOMMEN.

Make Creative Villages - MaC Village stärkt als EU-Projekt die Zusammenarbeit zwischen Kultur- und Kreativwirtschaft sowie regionalen Unternehmen. Diese eher selten genutzte Kooperationsmöglichkeit bietet großes Innovationspotenzial für die kulturellen und natürlichen Ressourcen in Dörfern sowie ländlichen Städten. Die Region wird aus sich heraus gestärkt und bietet diversifizierte Beschäftigungsmöglichkeiten. Die steigende Attraktivität bringt stetig neue Möglichkeiten der Entwicklung. Mit dem Projekt wird der Region und Ihren Akteuren eine Methodik an die Hand gegeben, die innovative Netzwerke und interdisziplinäre Partnerschaften über längere Zeit gezielt fördert.

Das Projekt MaC Village wird im ländlichen Raum von Potsdam-Mittelmark und in unseren europäischen Partner-Regionen in Slowenien, Ungarn, Italien und Österreich durchgeführt.

Das TGZ PM steht Ihnen begleitend rund um Ihr Vorhaben zur Seite. Existenzgründungen können darüber hinaus durch den Lotsendienst PM gefördert werden.

Das Projekt wird aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und durch das Land Brandenburg gefördert.

EVENTS

PRESS CORNER 

Newsletter Registration

In case you want to subscribe to the newsletter, please register yourself with your e-mail-address in the corresponding field and send it to us.

PROJECT IN NUMBERS

0

million ERDF 

0

Partners 

0

countries 

0

outputs 

Project duration

Start Date

1.4.2019

End Date

30.9.2021

Project Partners

contacts